Vorwahl 0055 und +55 Ländervorwahl

Wordcloud zum Artikel 0055 Vorwahl

Welches Land hat die Vorwahl 0055?

Brasilien hat die Ländervorwahl 0055 bzw +55.
Und in Brasilien brauchen sie die eigene Landesvorwahl nicht, daher ist sie dort auch so unbeliebt!

In welchem Land ist 0055 oder +55 die unbeliebteste Vorwahl?

Diese Landesvorwahl ist in einem Land besonders unpopulär!
Fast niemand in Brasilien wählt diese Vorwahlnummer!

Internationale Landesvorwahl 0055 oder +55

Jedes Land der Welt hat von der ITU-T, der International Telecom Union, eine spezielle Vorwahlnummer zugeteilt bekommen.
Diese Organisation erstellt die Regeln der Telekomindustrie. Diese Nummer wird dazu genutzt, um Telefongespräche in die Länder zu führen.
Mit der Vorwahl 0055 werden Sie mit einem Telefonanschluss in Brasilien verbunden.

Was ist der Unterschied zwischen 0055 und +55?

Sowohl mit der 0055, als auch mit +55 telefonieren Sie nach Brasilien.
Früher konnte man nur mit 0055 nach Brasilien telefonieren.
Dank dem GSM Standard können Sie nun auch mit der Plus Vorwahl dorthin anrufen!

Muss ich vom Handy +55 wählen oder geht auch 0055?

Um nach Brasilien zu telefonieren, können Sie beide Nummern wählen.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +55 oder 0055 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +55 oder 0055 beginnt, ist dies ein Anruf aus Brasilien.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +5511 oder 005511 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +5511 oder 005511 beginnt, ist dies ein Anruf aus Sao Paulo.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +5521 oder 005521 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +5521 oder 005521 beginnt, ist dies ein Anruf aus Rio de Janeiro.

Wie hoch sind die Kosten wenn ich +55 oder 0055 wähle?

Da es sich um ein Auslandsgespräch handelt, werden die Kosten höher sein, als gewohnt.
Sparen können Sie durch die Wahl eines günstigeren Anbieters für Auslandsgespräche.

Ein paar Infos zu Brasilien

Brasilien ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.
Es ist das größte und mit über 200 Millionen Einwohnern auch das bevölkerungsreichste Land Südamerikas.
Brasilien belegt mit 8,5 Millionen qkm 47,3 Prozent der Fläche Südamerikas.
Der Name Brasilien geht zurück auf pau-brasil , ein Holz-Exportprodukt zur Zeit der frühen Kolonisation.
Brasiliens Landschaft ist von ausgedehnten Regenwäldern des Amazonas-Tieflands im Norden und Hochebenen, Hügeln und Gebirgen im Süden geprägt.
Der Großteil der Bevölkerung lebt in der Nähe der Atlantikküste, wo sich auch fast alle Großstädte befinden. Das Klima Brasiliens ist überwiegend tropisch mit geringen jahreszeitlichen Schwankungen der Temperaturen. Nur im subtropischen Süden herrscht ein gemäßigteres Klima.