Vorwahl 0091 und +91 Ländervorwahl

Wordcloud zum Artikel 0091 Vorwahl

Welches Land hat die Vorwahl 0091 und +91?

Indien hat die Ländervorwahl 0091 bzw +91.
Und in Indien brauchen sie die eigene Landesvorwahl nicht, daher ist sie dort auch recht unbeliebt!

In welchem Land ist 0091 oder +91 die unbeliebteste Vorwahl?

Diese Landesvorwahl ist in einem Land besonders unpopulär!
Fast niemand in Indien wählt diese Vorwahlnummer!

Internationale Landesvorwahl 0091 oder +91

Jedes Land der Welt hat von der ITU-T, der International Telecom Union, eine spezielle Vorwahlnummer zugeteilt bekommen.
Diese Organisation erstellt die Regeln der Telekomindustrie. Diese Nummer wird dazu genutzt, um Telefongespräche in die Länder zu führen.
Mit der Vorwahl 0091 werden Sie mit einem Telefonanschluss in Indien verbunden.

Was ist der Unterschied zwischen 0091 und +91?

Sowohl mit der 0091, als auch mit +91 telefonieren Sie nach Indien.
Früher konnte man nur mit 0091 nach Indien telefonieren.
Dank dem GSM Standard können Sie nun auch mit der Plus Vorwahl dorthin anrufen!

Muss ich vom Handy +91 wählen oder geht auch 0091?

Um nach Indien zu telefonieren, können Sie beide Nummern wählen.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +91 oder 0091 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +91 oder 0091 beginnt, ist dies ein Anruf aus Indien.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +9111 oder 009111 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +9111 oder 009111 beginnt, ist dies ein Anruf aus der indischen Stadt Neu Dehli.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +9122 oder 009122 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +9122 oder 009122 beginnt, ist dies ein Anruf aus der indischen Stadt Mumbai.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +9133 oder 009133 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +9133 oder 009133 beginnt, ist dies ein Anruf aus der indischen Stadt Chennai.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +9140 oder 009140 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +9140 oder 009140 beginnt, ist dies ein Anruf aus der indischen Stadt Hyderabad.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +917 oder 00917 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +917 oder 00917 beginnt, ist dies ein Anruf aus dem indischen Mobilnetz.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +918 oder 00918 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +918 oder 00918 beginnt, ist dies ein Anruf aus dem Mobilnetz Indiens.

Auf meinem Telefon kommt ein Anruf mit der +919 oder 00919 Vorwahl?

Sehen Sie eine Nummer, welche mit +919 oder 00919 beginnt, ist dies ein Anruf aus dem indischen Mobilnetz.

Wie hoch sind die Kosten wenn ich +91 oder 0091 wähle?

Da es sich um ein Auslandsgespräch handelt, werden die Kosten höher sein, als gewohnt.
Sparen können Sie durch die Wahl eines günstigeren Anbieters für Auslandsgespräche.

Ein paar Infos zu Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.
Indien ist eine Bundesrepublik, die von 29 Bundesstaaten gebildet wird und außerdem sieben bundesunmittelbare Gebiete umfasst.
Der Himalaya bildet die natürliche Nordgrenze Indiens, im Süden umschließt der Indische Ozean das Staatsgebiet.
Indien grenzt an Pakistan, das chinesische Autonome Gebiet Tibet, Nepal, Bhutan, Myanmar (Birma) und Bangladesch.
Weitere Nachbarstaaten im Indischen Ozean sind Sri Lanka und die Malediven.
Hinsichtlich der Landesfläche gehört Indien zu den zehn größten Ländern.
Der multiethnische Staat ist mit über 1,3 Milliarden Einwohnern (2015) nach der Volksrepublik China (fast 1,4 Mrd.) das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde und somit die bevölkerungsreichste Demokratie der Welt.
Bei gleichbleibend hohem Bevölkerungswachstum könnte Indien im Jahr 2020 noch vor China bevölkerungsreichstes Land der Erde sein.
Durch fortschreitende Modernisierung und Urbanisierung sinkt die Geburtenrate bereits.
Hauptstadt Indiens ist Neu-Delhi, Teil der Metropole Delhi.
Weitere Ballungsräume sind Mumbai, Kalkutta, Chennai, Bangalore, Hyderabad, Ahmedabad und Pune.

Klima

Mit Ausnahme der Bergregionen herrscht in Nord- und Zentralindien vornehmlich subtropisches Kontinentalklima.
Im Süden und in den Küstengebieten ist ein stärker maritim geprägtes, tropisches Klima anzutreffen.
So treten im Norden im Jahresverlauf teils erhebliche Temperaturschwankungen auf.
In den nördlichen Tiefebenen herrschen im Dezember und Januar 10 bis 15 °C; in der heißesten Zeit zwischen April und Juni sind Höchsttemperaturen von 40 bis über 50 °C möglich.
Im Süden ist es dagegen ganzjährig (relativ konstant) heiß.